Unser komplettes Seminarprogramm für 2018

Unsere Seminare wenden sich in erster Linie an diejenigen, die mit unseren Kreidezeit Farben und Putzen professionell arbeiten möchten. Darüber hinaus sind bestimmte Kurse auch für SelbermacherInnen geeignet, die sich das Wissen aneignen möchten, um ihre Räume individuell gestalten zu können. Die Kunstkurse erweitern unser handwerkliches Spektrum und bieten sowohl Kunstinteressierten als auch handwerklichen, gestalterischen und pädagogischen Berufsgruppen die Möglichkeit, Maltechniken mit ökologischen Materialien für Ihre eigene künstlerische Entwicklung zum Einsatz zu bringen.

Für mehrtägige Seminarveranstaltungen bieten wir Ihnen eine Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten.

Die verschiedenen Seminare:


• Tadelakt – Marokkanischer Glanzputz

Die traditionelle marokkanische Putztechnik mit ihrer in sich ruhige, aber lebendige Oberfläche fasziniert in erster Linie durch ihren Glanzgrad, aber auch durch ihren glatten, leicht welligen Charakter und ihre changierende Farbigkeit und macht aus einer Wandfläche ein sehr hochwertiges kunstvolles Objekt und kann auch in Nassräumen eingesetzt werden. Bei der Verarbeitung kommt es darauf an, den Trocknungsprozess des Materials geschickt zu nutzen, um eine homogene glänzende Oberfläche zu erzielen. In diesem Seminar wird die recht komplexe Technik Schritt für Schritt vermittelt.

 


Dekorative Kalktechniken

Mit Kreidezeit Kalkprodukten lassen sich vielfältige dekorative Oberflächen herstellen. Bei diesem Seminar geht es um unterschiedliche Verarbeitungstechniken mit den Kreidezeit Putz- und Spachtelmaterialien. Nachdem wir einen Überblick über die unterschiedlichen Produkte und deren Anwendungsmöglichkeiten erhalten beginnen wir mit einfachen Kalkhaftputz Oberflächen. Im Laufe des Seminars werden unterschiedliche Oberflächenstrukturen erarbeitet und einfache und aufwendige Techniken geübt. Unsere dekorativen Zuschlagsstoffe wie Glaskies, Vermiculite, Muscovit Glimmer, Wallnußschalengranulat und Gerstenstroh-Häcksel erweitern die gestalterischen Möglichkeiten erheblich. So entstehen faszinierende Oberflächen von matt rauh bis glänzend glatt. Mit Schablonen kann mit Spachtelmassen plastisch gearbeitet werden. Wir arbeiten mit Kalkhaftputz, Kalkglätte, Marmorino, Stuccolustro, Stucco-Feinspachtel und Pigmenten.

 


Vintage für die Wand

Seit einigen Jahren ist es schick Wandoberflächen und Möbelstücke mit einer gewissen Patina zu gestalten, wie beispielsweise im Shabby chic - Stil oder in Beton- oder Rostoptik.
Ob in Loft – oder Landhaus Stil, in Wohnzeitschriften oder Möbelprospekten, „gealterte“ Wandoberflächen werden in vielerlei Techniken dargestellt, natürlich sind einige die Oberflächen tatsächlich alt, oft wurde aber auch nachgeholfen. Diese imitierten Oberflächen werden wir mit speziellen Techniken aus unseren Produkten wie beispielsweise Kalkglätte, Pigmenten, Ölen und Sumpfkalkfarben auf Holzoberflächen und Musterplatten gestalten.
Gerne kann eigenes Anschauungsmaterial (Bücher, Zeitschriften, Kataloge) zur Inspiration mitgebracht werden.

 


• Stucco und Marmorino:

Bei diesem Praxisseminar werden wir mit unseren Glättspachteltechniken Stucco Fein, Stuccolustro und Marmorino arbeiten. Ausser dem normalen Aufbau wie in den Merkblättern angegeben, werden auch spannende Varianten und Kombinationen dieser Materialien sowie das Verwenden von Schablonen gezeigt.

 


• Händlerschulung:

Wir werden junge und neue Produkte vorstellen, Argumente für den Einsatz von Naturprodukten herausarbeiten und gestalterische Qualitäten und Fehlerquellen bearbeiten. Am ersten Tag gibt es einen Vortrag zu Kreidezeit Wandfarben und einen Vortrag zu Ölanstrichen und Holzoberflächen. Am zweiten Tag halten wir einen Vortrag zu Kreidezeit Putzsystemen und zur Gestaltungsmöglichkeiten mit Putzen. Es gibt kurze praktische Vorführungen und Zeit für Diskussionen und Erfahrungsaustausch.

 


• Händlerschulung Praxis:

Diese Händlerschulung richtet sich an unsere Händler, die sich selbst Musterflächen herstellen wollen und die Produkte selbst ausprobieren wollen. Es geht um Wandoberflächen mit Kreidezeit Wandfarben, Streichputzen, Putzen und Glättetechniken. Wir arbeiten unter anderem mit Lehmfarbe, Vega Wandfarbe, Sumpfkalkfarbe, Kalkglätte, Kalkhaftputz, Schimmel Sanierputz, Stucco Fein. Weiterhin arbeiten wir mit den dekorativen Zuschlagsstoffen wie Glaskies, Vermiculite, Muscovit Glimmer, Wallnußschalengranulat und Gerstenstroh-Häcksel.

 


• Händlerschulung Praxis, Holzoberflächen:
Diese Händlerschulung richtet sich an unsere Händler, die sich selbst Musterflächen herstellen wollen und die Produkte selbst ausprobieren wollen. Es geht um die Oberflächenbehandlung mit Kreidezeit Hartölen, Wachsen, Standölfarben, Holzlasuren und auch spezielle dekorative Techniken wie Shabby Chic mit Kaseintempera. Außerdem: Pigmentieren von Ölprodukten, Patina und Perlglanzpigmente

 

 

Da wir bei allen Seminaren praktisch arbeiten, sollte zu jedem Seminar entsprechende Arbeitskleidung mitgebracht werden.

Alle Seminare sind Praxisseminare, bei denen wir zu den beschriebenen Themenkreisen praktisch auf Mustertafeln arbeiten.
Die Handwerker oder Händler können diese erstellten Musterflächen zur eigenen Präsentation / Verkauf benutzen.


 

Jahresübersicht Seminare 2018
Termin
Thema/ Seminarleitung / Ort
Zeitraum
Kosten / weitere Informationen
17.-18.
Mai 2018

Dekorative Kalktechniken

Seminarleitung: Ulrich Bettentrup
Ort: Kreidezeit Naturfarben, Kassemühle 3, 31195 Lamspringe

 

1. Tag 10-17 Uhr
2. Tag 09-17 Uhr
240 € (zzgl. MwSt.)
inkl. Material, Musterplatten, Speisen und Getränke
14. Juni 2018

Tadelakt

Seminarleitung: Ulrich Bettentrup
Ort: Kreidezeit Naturfarben, Kassemühle 3, 31195 Lamspringe

 

9.30 -17.00 Uhr

100 € (zzgl. MwSt.)
inkl. Material, Musterplatten, Speisen und Getränke

28.-29. Juni 2018

Grundlagenseminar

Seminarleitung: Martin Krampfer Ort: Kreidezeit Naturfarben, Kassemühle 3, 31195 Lamspringe

 

1. Tag 10-21 Uhr
2. Tag 09-16 Uhr

140 € (zzgl. MwSt.), inkl. Material, Musterplatten, Speisen und Getränke

Seminarbeschreibung PDF

20. September 2018

Tadelakt

Seminarleitung: Ulrich Bettentrup
Ort: Kreidezeit Naturfarben
Kassemühle 3, 31195 Lamspringe

 

9.30 -17 Uhr 100 € (zzgl. MwSt.), inkl. Material, Musterplatten, Speisen und Getränke
18. Oktober 2018

Vintage für die Wand

Seminarleitung: Ulrich Bettentrup
Ort: Kreidezeit Naturfarben
Kassemühle 3, 31195 Lamspringe

 

9.30 -17 Uhr 100 € (zzgl. MwSt.), inkl. Material, Musterplatten, Speisen und Getränke
20.-21.
November 2018

Händlerschulung Theorie

Seminarleitung: Ulrich Bettentrup
Ort: Kreidezeit Naturfarben
Kassemühle 3, 31195 Lamspringe

 

1. Tag 10-21 Uhr
2. Tag 09-16 Uhr
Dieses kostenlose Seminar ist ausschließlich für unsere Händler bestimmt. Materialien und Mittagessen sind enthalten.
6.-7.
Dezember 2018

Händlerschulung Praxis

Seminarleitung: Ulrich Bettentrup
Ort: Kreidezeit Naturfarben
Kassemühle 3, 31195 Lamspringe

 

1. Tag 10-21 Uhr
2. Tag 09-16 Uhr
Dieses kostenlose Seminar ist ausschließlich für unsere Händler bestimmt. Materialien und Mittagessen sind enthalten.

Ulrich Bettentrup ist Malermeister, staatlich geprüfter Gestalter


Anmeldeformular
für die oben genannten Seminare als Faxvorlage zum Ausdrucken:



Preise und Zahlungsbedingungen:
Die Preise verstehen sich netto zzgl. der gesetzlichen MwST.
Zu zahlen in bar nach Seminarteilnahme oder spätestens 8 Tage nach Rechnungserhalt.
Teilnehmerzahl 10 - 15 Personen.

Stand: Jan. 2017

nach oben