Produkttabellen

 

Edelputze / Glättetechniken

Bei den Glättetechniken sind andere Mischungsverhältnisse als bei Wandfarben oder Putzen nötig. Diese Tabellen enthalten die Angaben für die benötigte Pigmentmenge, um diese Farbtöne auch in Stucco Fein , Stuccolustro, Marmorino und Tadelakt anzumischen. Dies kann nur eine Annäherung sein, weil die Farbwirkung einer Glättetechnik immer eine andere ist, als die einer Wandfarbe oder eines Putzes. Der Farbton von Glättetechniken hängt auch besonders von der Verarbeitung ab. Je nachdem, wie stark der Kalk verpresst wird, ist der Farbton einmal dunkler und einmal heller.

Um Farbtöne in den Glättetechniken genau zu beurteilen, sind Probeflächen empfohlen. Mit Ultramarinpigmenten getönte Kalkprodukte sind innerhalb von 24 Stunden zu verarbeiten.